Skip to content

Gewinnspiel: 3. Auflösung

Liebe Teilnehmer, wie erwartet hat sich das Feld ganz schön ausgedünnt. Ich gebe zu, daß die Frage knifflig, aber auch diesmal nicht hundertprozentig eindeutig war. Deshalb habe ich zwei Antworten gelten lassen – die von mir recherchierte und die von einigen ins Spiel gebrachte:

Auflösung

Ich mache es kurz, denn ich bin müde und muß mir langsam mal die nächste Aufgabe überlegen …
Lösungen, die ich gelten ließ:

Romulus und Romulus Sans

von Jan van Krimpen (ca. 1930), nachzulesen im hervorragenden Artikel über “Serial Typefaces” von Alejandro Lo Celso.

Romulus

Clearface und Clearface Gothic

von Morris Fuller Benton (1907–1910), die bei Typophile erwähnt werden, unter anderem hier und hier.

Clearface

Je nach Definition kann man beide gelten lassen.
Die glücklichen Gewinner – und damit eine Runde weiter – sind:

  • Thierry Blancpain
  • Michael Bundscherer
  • Hannes von Döhren
  • Indra Kupferschmid
  • Jens Kutilek
  • Ingo Preuß
  • Dan Reynolds
  • Alexander Roth
  • Markus Schlegel
  • Arjen van Voorst
  • Stephan Zavodny

Herzlichen Glückwunsch! Und vielen Dank auch allen anderen für’s Mitmachen! Das nächste Quiz kommt bestimmt …

Vorschau

Ich hoffe, daß ich mir bis morgen abend eine neue Aufgabe überlegt habe. Bis dahin heißt es nun erstmal Durchatmen!