Typo kompakt

Typografie zum schnellen Nachschlagen; stetig wachsend von A bis Z.

A

Ampersand

Das Et-Zeichen oder auch Kaufmanns-Und, ist ein Ersatzzeichen für das Wort »und«. Es besteht aus den Buchstaben »e« und »t« (lateinisch »et« = »und«). Mehr dazu findest Du im Et-Zeichen-Artikel.

&
Ampersand (Et-Zeichen)
U+0026
⇧ + 6
⇧ + 6

Apostroph

Wir machen es kurz hier. Der richtige Apostroph hat die Form einer 9 (mit gefüllter Punze), und das ist auch die gebräuchliche Faustregel. Die detaillierte Fassung zum Thema findest Du hier.

Apostroph
U+2019
⇧ + ⌥ + #
Alt + 0146

Auslassungspunkte, siehe dazu Ellipse

Auszeichnen

Das Auszeichnen im Sinne der Schriftauszeichnung erfolgt in fortlaufenden Texten durch zusätzliche Schriftschnitte. Häufig wird im Fließtext mit einer Kursiven ausgezeichnet. Dies wird auch als »leise Auszeichnung« bezeichnet. Wenn es lauter sein soll oder muss, kann auch ein anderer Fettegrad, Kapitälchen (kleine Großbuchstaben) oder sogar eine gänzlich andere Schrift gewählt werden. Weitere Varianten sind die Farbauszeichnung und die spationierte Auszeichnung.

B

C

Copyrightzeichen

(Audio-)Copyrightzeichen werden normalhoch und getrennt mit einem (geschützten) Leerzeichen vor die Jahreszahl gestellt:

© 2018 Typefacts
℗ 2013 Treehorn Entertainment

©
Copyright
U+00A9
⌥ + G
Alt + 0169
Sound Recording Copyright
U+2117

D

E

auslassungspunkte
Schrift: Olicana Rough

Die Ellipse, auch drei Auslassungspunkte genannt, sollte nach Möglichkeit nicht einfach als drei hintereinander stehende Punkte gesetzt werden, denn es gibt dafür ein (im Optimalfall ordentlich gezeichnetes) Zeichen. Ersetzt die Ellipse einen Teil des Wortes, wird sie ohne Leerzeichen gesetzt: »Du alter Id…« Ersetzt sie einen Teil des Satzes, steht ein Leerzeichen zwischen dem letzten Wort und der Ellipse: »Wollen wir nicht ein bisschen …?«

Mehr zum Thema findest Du hier.

F

G

H

I

J

K

L

M

Mal-Zeichen

mal-zeichen
Schrift: Tabac

Statt des Buchstabens x sollte möglichst das schwer über die Tastatur erreichbare Mal-Zeichen (×) verwendet werden. In einfachen mathematischen Gleichungen und Formatangaben steht es zwischen (geschützten) Leerzeichen: 4 × 3 = 12, 210 × 297 cm, bei Markennamen u.Ä. auch ohne: Land Rover 4×4

×
Multiplikationszeichen (Mal)
U+00D7
Alt + 0215
Multiplikationspunkt
U+22C5
Dingbats-Multiplikationszeichen
U+2715
fettes Dingbats-Multiplikationszeichen
U+2716

Markenzeichen

Die Markenzeichen für unregistrierte, registrierte und Service-Marken werden hochgestellt (meist schon so im Font vorhanden) direkt hinter den Markennamen gesetzt:

Adobe® InDesign® CC

®
Registered Trademark
U+00AE
⌥ + R
Alt + 0174
Trademark
U+2122
⇧ + ⌥ + D
Alt + 0153
Service Mark
U+2120

Mathematische Gleichungen

mathematische_zeichen
Schrift: Ingeborg Block

Bei einfachen mathematischen Gleichungen steht ein (geschütztes) Leerzeichen zwischen Zahlen und Zeichen: 1 + 2 × 3 ÷ 4 − 5 ≠ 6

×
Multiplikationszeichen (Mal)
U+00D7
Alt + 0215
÷
Divisionszeichen (Geteilt)
U+00F7
⇧ + ⌥ + .
Alt + 0247
Subtraktionszeichen (Minus)
U+2212
Ungleich
U+2260
⌥ + 0
Entspricht
U+2259
Alt + 2259

Minuszeichen

minuszeichen

Das echte Minuszeichen ist nicht über die Tastatur erreichbar. Für den Hausgebrauch kann ersatzweise der Gedankenstrich (Halbgeviertstrich). In mathematischen Gleichungen steht es zwischen (geschützten) Leerzeichen: 6 − 4 = 2, als Teil einer Einheit direkt an der Zahl: −19,3 °C

Subtraktionszeichen (Minus)
U+2212
Fettes Dingbats-Minuszeichen
U+2796
Gedankenstrich (Halbgeviertstrich)
U+2013
⌥ + -
Alt + 0150
-
Ascii-Bindestrich (Viertelgeviertstrich)
U+002D
-
-
Spiegelstrich (Geviertstrich)
U+2014
⇧ + ⌥ + -
Alt + 0151

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Ähnliche Beiträge